Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Nächster Termin:
am 14.07.2024 ab 11:00 Uhr bis 23:59 Uhr

Burg Stolpen
Schlossstraße 10
01833 Stolpen
Deutschland

Sonderführung „Ein Oberst und seine Festung“
Sylvio Dittrich

Über die Veranstaltung

Der Festungskommandant Oberst Johann Heinrich von Boblick begann im Sommer 1725 im Alter von 69 Jahren seinen Dienst auf der Festung Stolpen. Er sollte der zweite von insgesamt fünf Kommandanten sein, die sich um die markanteste Staatsgefangene Stolpens, die Gräfin von Cosel, zu kümmern hatten. Er bewohnte mit seiner Frau Räume in den Kaminzimmern, vis-à-vis zu den Gemächern der Gräfin im Fürstenhaus. Hautnah musste er erleben, wie schwierig der Umgang mit ihr zuweilen war. Nicht nur davon kann er manch Episode erzählen. 

Maximale Teilnehmeranzahl: 40 Personen

Anreise

Burg Stolpen
Schlossstraße 10
01833 Stolpen
Deutschland

Termine

  • am 14.07.2024 ab 11:00 Uhr bis 23:59 Uhr

Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

©

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.

Letzte Aktualisierung: April 18, 2024 um 03:51 Uhr