Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

19.10.2019 bis 20.10.2019 ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Über die Veranstaltung

Im April 2018 eröffnete Sachsenforst eine siedlungsferne, grenzüberschreitende Trekking- und Walderlebnisroute im linkselbischen Bereich der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz – den Forststeig Elbsandstein.

Wir sind zwei Tage auf der Sechssteine- Route unterwegs und übernachten in einer spartanisch ausgestatteten Hütte im Wald. Dort gibt es weder elektrischen Strom noch Trinkwasser, aber einfache Sitz-, Schlaf- und Kochmöglichkeiten sowie Feuerholz und eine Bio-Toilette. Alles, was wir sonst zum Übernachten und zum persönlichen Verbrauch benötigen, müssen wir selbst mitbringen.

Die konditionell anspruchsvolle Tour führt auf einsamen Pfaden und über sechs aussichtsreiche Tafelberge durch das sächsisch-böhmische Grenzgebiet. Wir geniessen erhabene Fernblicke, aromatische Waldluft, Dunkelheit, siedlungsferne Stille und die nächtlichen Geräusche des Waldes. Dabei erleben wir, wie naturnah ein nachhaltig bewirtschafteter Wald sein kann.

Am Sonntagabend kehren wir in die Zivilisation zurück.

Streckenlänge an beiden Tagen: ca. 40 km und bis zu 1.100 Höhenmeter im Auf- und ca. 940 Hm im Abstieg

Packliste: Wander- oder Trekkingrucksack, eine individuell ausreichende Menge an Getränken und Nahrungsmitteln in bruchfester Verpackung, Wechselbekleidung und sonstige Gegenstände des persönlichen Bedarfs für zwei Tage, Isomatte und Schlafsack, Bekleidung nach dem Zwiebelprinzip für jede erwartbare Wetterlage und knöchelhoch geschnürte Wanderschuhe mit rutschfester Profilsohle, Taschen- oder Stirnlampe, Nothilfe-Set, Feuerzeug oder wasserfest verpackte Streichhölzer, gültige Personaldokumente, Fotoapparat und Ohrstöpsel (optional)

An- und Abreiseempfehlung: individuelle Anreise mit der S-Bahnlinie 1 nach Schöna. Dort beginnt die Tour. Individuelle Rückfahrt ab Bielatal mit dem Wanderbus nach Königstein.

Mindestteilnehmerzahl: 4; max. TN- Zahl: 10 Personen

Es gelten die Teilnahmebedingungen (AGB) von Natursaxe, die jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer mit der Anmeldung, Zahlung oder Teilnahme verbindlich akzeptiert.

Onlinebuchung und weitere Informationen über https://saechsisch-boehmische-schweiz.tours .

Veranstaltungsort

Adresse

Kontakt

Im April 2018 eröffnete Sachsenforst eine siedlungsferne, grenzüberschreitende Trekking- und Walderlebnisroute im linkselbischen Bereich der Nationalparkregion Sächsisch-Böhmische Schweiz - den Forststeig Elbsandstein.

Wir sind zwei Tage auf der Sechssteine- Route unterwegs und übernachten in einer spartanisch ausgestatteten Hütte im Wald. Dort gibt es weder elektrischen Strom noch Trinkwasser, aber einfache Sitz-, Schlaf- und Kochmöglichkeiten sowie Feuerholz und eine Bio-Toilette. Alles, was wir sonst zum Übernachten und zum persönlichen Verbrauch benötigen, müssen wir selbst mitbringen.

Die konditionell anspruchsvolle Tour führt auf einsamen Pfaden und über sechs aussichtsreiche Tafelberge durch das sächsisch-böhmische Grenzgebiet. Wir geniessen erhabene Fernblicke, aromatische Waldluft, Dunkelheit, siedlungsferne Stille und die nächtlichen Geräusche des Waldes. Dabei erleben wir, wie naturnah ein nachhaltig bewirtschafteter Wald sein kann.

Am Sonntagabend kehren wir in die Zivilisation zurück.

Streckenlänge an beiden Tagen: ca. 40 km und bis zu 1.100 Höhenmeter im Auf- und ca. 940 Hm im Abstieg

Packliste: Wander- oder Trekkingrucksack, eine individuell ausreichende Menge an Getränken und Nahrungsmitteln in bruchfester Verpackung, Wechselbekleidung und sonstige Gegenstände des persönlichen Bedarfs für zwei Tage, Isomatte und Schlafsack, Bekleidung nach dem Zwiebelprinzip für jede erwartbare Wetterlage und knöchelhoch geschnürte Wanderschuhe mit rutschfester Profilsohle, Taschen- oder Stirnlampe, Nothilfe-Set, Feuerzeug oder wasserfest verpackte Streichhölzer, gültige Personaldokumente, Fotoapparat und Ohrstöpsel (optional)

An- und Abreiseempfehlung: individuelle Anreise mit der S-Bahnlinie 1 nach Schöna. Dort beginnt die Tour. Individuelle Rückfahrt ab Bielatal mit dem Wanderbus nach Königstein.

Mindestteilnehmerzahl: 4; max. TN- Zahl: 10 Personen

Es gelten die Teilnahmebedingungen (AGB) von Natursaxe, die jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer mit der Anmeldung, Zahlung oder Teilnahme verbindlich akzeptiert.

Onlinebuchung und weitere Informationen über https://saechsisch-boehmische-schweiz.tours .

Termine

  • 19.10.2019 bis 20.10.2019 ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Ralf Schmädicke (Zertifizierter Nationalparkführer)

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.

Menü schließen