Zurück zu den Suchergebnissen

Sonderausstellung im NationalparkZentrum

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Empfohlene Veranstaltung!

08.04.2022 bis 23.06.2022 ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

NationalparkZentrum Sächsische Schweiz
Dresdner Straße 2b
01814 Bad Schandau
Deutschland

+49 35022 50240

+49 35022 50235


familienfreundlichfamilienfreundlich
barrierefreie Angebotebarrierefreie Angebote
am Malerwegam Malerweg
BusparkplatzBusparkplatz
Hunde erlaubtHunde erlaubt
GästekarteGästekarte

„Verborgen, verblüffend, verkannt –   Die räuberischen Insekten“
Feldsandlaufkäfer - (Cicindela campestris)

Über die Veranstaltung

 Am Donnerstag, dem 7. April 2022, 18 Uhr wird im NationalparkZentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau eine fotografische Sonderausstellung eröffnet.
Hubert Handmann ist Mitglied bei der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen e.V. und hat sich darauf spezialisiert, Insekten bei der Nahrungsaufnahme fotografisch zu verewigen. Durch die Größe der Fotografien, zumeist im Format 75×50 cm, werden der ungemeine Strukturreichtum und die Vielgestaltigkeit der Insektenwelt mit ästhetischer Wucht erlebbar. Als ehemaliger Lehrer für Biologie und Chemie wirft Hubert Handmann neben seinem Beobachtungstalent und seinem großen fotografischen Geschick ebenso sein naturwissenschaftliches Hintergrundwissen in die Waagschale. Dies verhilft seinen Aufnahmen zu einer beachtlichen Intensität. Er lässt sich dabei inspirieren von diversen Jagdmethoden räuberischer Insekten, dem Stöbern, Pirschen und Lauern, in Kombination mit den verschiedenen Fortbewegungsmöglichkeiten, wie Kriechen, Laufen, Springen, Schwimmen, Gleiten oder Fliegen. Auch öffnet er den Blick für die vielgestaltigen „Werkzeuge“, derer Insekten sich bedienen, um ihre Beute zu überwältigen. Dazu zählen körperliche Überlegenheit, Gifte, Fallen oder spezielle Fangorgane wie Fangbeine, Fangkiefer, Klebeorgan oder Stechrüssel. Alles wird in fesselnder Detailgenauigkeit fotografisch festgehalten und weckt Begeisterung und Erstaunen über die Wunderwelt der Insekten.
An Tag der Ausstellungseröffnung ist Hubert Handmann persönlich anwesend und wird sein Insekten-Buch „Das große Fressen“ signieren und für Fragen zur Verfügung stehen.
Die Ausstellung ist vom 8. April bis 23. Juni 2022 im NationalparkZentrum zu sehen.
Der Eintritt zum Besuch der Sonderausstellung ist frei.

Veranstaltungsort

Adresse

NationalparkZentrum Sächsische Schweiz
Dresdner Straße 2b
01814 Bad Schandau
Deutschland

Informationszentrum zum Nationalpark Sächsische Schweiz mit großzügiger interaktiver Ausstellung und umfangreichem Veranstaltungsangebot.
Leistungen:
  • umfassendes Infozentrum zum Nationalpark
  • durch zentrale Lage und Erreichbarkeit der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen
  • selbsterklärender Ausstellungsrundgang zu den Themen Flora, Fauna, Geologie
  • viele interaktive Ausstellungselemente zum Thema Wald
  • Entstehungsgeschichte des Elbsandsteingebirges in einer Computeranimation
  • Nachtgang mit Tierstimmen 
  • Reliefmodell Sächsische Schweiz
  • 2 Multivisionen
  • Sachsens einzige Ameisenwelt
  • Außengelände mit Spielplatz, Ruhebereich, Schulgarten und grünem Klassenzimmer
  • Lehmbackofen (auch buchbar für Ihre Feier) 
  • Ausgangspunkt zum Luchsweg

Gästekarte
Im Nationalparkzentrum erhalten Sie gegen Vorlage der Gästekarte einen Rabatt von 1€ auf Ihren Eintrittspreis (Normalpreis).


Weiteres:

  • Nichtraucher
  • benötigte Zeit: ca. 1,5 Stunden
  • Naturshop mit ausgesuchten regionalen Produkten und Literatur
  • EC-Karte, Maestro und Visa akzeptiert
  • am Elberadweg, abschließbare Radboxen neben dem Rathaus, gegenüber N.-zentrum
  • direkte ÖPNV-Anbindung, Haltepunkt Elbkai in Bad Schandau,
  • ca. 150 PKW-Parkplätze auf dem öffentlichen Parkplatz Elbkai vorhanden
    - 1 Euro / h
    - 5 Euro / Tag

Termine

  • 08.04.2022 bis 23.06.2022 ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstalter

 

Adresse

NationalparkZentrum Sächsische Schweiz
Dresdner Straße 2b
01814 Bad Schandau
Deutschland

Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt: Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.