Zurück zu den Suchergebnissen

Schauspiel von Hugo von Hofmannsthal

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Empfohlene Veranstaltung!

am 04.08.2022 ab 19:30 Uhr

Felsenbühne Rathen
Amselgrund 17
01824 Kurort Rathen
Deutschland

+49 35024 7770

+49 35024 77735


familienfreundlichfamilienfreundlich
barrierefreie Angebotebarrierefreie Angebote
für Gruppen geeignetfür Gruppen geeignet

PREMIERE – Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes
Carsten Beier - Landesbühnen Sachsen

Über die Veranstaltung

Jedermann ist reich, alles kann er kaufen. Die Welt liegt ihm zu Füßen, sein Tod in weiter Ferne. Den Bettler und den armen Nachbarn weist er ab, die Warnungen seiner Mutter überhört er. Auf dem Fest mit seiner Buhlschaft steht plötzlich der Tod neben ihm. Jedermann fleht um eine Frist. Der Tod gewährt ihm eine Stunde…

Ein englisches Mysterienspiel diente dem österreichischen Dramatiker Hugo von Hofmannsthal als Vorlage für seinen »Jedermann«: »Everyman. A Morality Play«, gedruckt Ende des 16. Jahrhunderts. Ebenso übernahm der Autor Elemente aus der »Comedi vom sterbend reichen Menschen« aus dem mittelalterlichen Totentanz von Hans Sachs sowie Motive aus Liedern des Minnesangs in sein Werk. »Jedermann« ist vollständig in Versen gehalten, und Hofmannsthal schuf ein Zeitstück, in dem die Gegenwart in der Vergangenheit sichtbar wird. 1911 erlebte es unter der Regie von Max Reinhardt im Berliner Zirkus Schumann seine Uraufführung. 1920 wurde es erstmals während der Salzburger Festspiele auf dem Platz vor dem Salzburger Dom gespielt und hat seitdem Kultstatus erreicht. Im Zentrum dieses »Spiels« steht der bis heute aktuelle und noch immer unauflösbare innere Konflikt zwischen unstillbarem Lebensdurst und unausweichlicher Vergänglichkeit.

Die opulent-musikalische Inszenierung mit Tom Quaas in der Titelrolle ist nun erstmals auf der Felsenbühne Rathen zu sehen.

“Ein Theaterabend, der in jedem Augenblick fesselnde Gegenwart erzeugte.“ MEISSNER TAGEBLATT

Veranstaltungsort

Adresse

Felsenbühne Rathen
Amselgrund 17
01824 Kurort Rathen
Deutschland

Die Felsenbühne Rathen ist eine Naturbühne in der Sächsischen Schweiz. Sie befindet sich im Kessel am oberen Ende des Wehlgrundes zwischen den Felsen Kleine Gans und Großer Wehrturm unterhalb von Bastei und Felsenburg Neurathen.

Aufgrund ihrer phantastischen Lage inmitten des Nationalparks Sächsische Schweiz wird die rund 1.800 Zuschauer fassende Naturbühne als die schönste Europas bezeichnet. Bereits seit 1936 erfreuen sich jährlich Tausende Besucher an der einmaligen Symbiose von Natur und Kunst.

PKW- und Busparkplatz linkselbisch (gegenüberliegende Elbseite) - gebührenpflichtig, stunden- und tageweise möglich



 









Termine

  • am 04.08.2022 ab 19:30 Uhr

Veranstalter

Adresse

Felsenbühne Rathen
Amselgrund 17
01824 Kurort Rathen
Deutschland

Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.