Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

am 14.11.2021 ab 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr


Am Schlossberg 1
01809 Müglitztal
Deutschland


wetterunabhängigwetterunabhängig
GästekarteGästekarte

Über die Veranstaltung

Referent: Prof. Dr. Matthias Remenyi, Uni Berlin/Würzburg

Mich selbst als tot denken, das bekomme ich im Ernst nicht hin. Der eigene Tod ist für ein denkendes Subjekt undenkbar, weil es sich selbst dabei als vernichtet denken müsste. Fragen tauchen auf: Ist der Tod als Teil der Natur der Freund des Lebens? Ist der Tod nicht nur die Grenze des Lebens, sondern auch des Denkens? Tod als Ende und Abbruch oder Tod als Übergang und Passage? Darüber spricht Prof. Dr. Matthias Remenyi, Universität Berlin/Würzburg.

Veranstalter: 1001 Philalethes Veranstaltungs-UG Dresden

Tickets: 0351/4951001 oder yenidze@1001maerchen.de

Veranstaltungsort

Adresse

Am Schlossberg 1
01809 Müglitztal
Deutschland

Termine

  • am 14.11.2021 ab 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.