Zurück zu den Suchergebnissen

in der Georgenburg

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...

28.07.2018 bis 31.12.2028 ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Festung Königstein
Am Königstein
01824 Königstein/Sächs. Schw.
Deutschland

035021-64607

035021-64609


familienfreundlichfamilienfreundlich
am Elberadwegam Elberadweg
für Gruppen geeignetfür Gruppen geeignet
mit Gruppenführungmit Gruppenführung

„Gefangen auf dem Königstein“ / Baugeschichte der Georgenburg / „Festung Königstein um 1900“
Blick in einen Gefängniszelle

Über die Veranstaltung

Ausstellung zum Staatsgefängnis (1588 – 1922) auf dem Königstein

  • Bilder, Texte, Film-, Medien- und Hörbeiträge lasse die Besucher in vier Räumen in das Leben der Inhaftierten eintauchen.
  • Interieur-Ausstellungen mit Hörstation: Zelle der Baugefangenen von 1790 und Wachstube mit lebensecht wirkenden Figuren
  • Medienstationen ermöglichen Besuchern selbständig Recherchen zu rund 1000 Inhaftierten

Neue Dokumentation zur Bau- und Nutzungsgeschichte der fast 400 Jahre alten Johann-Georgenburg

  • Eine bewegte Reise durch die Vergangenheit  des Gebäudes – von der mittelalterlichen Königsburg übder das kurfürstliche jagdschloss und das Staatsgefängnis bis hin zum Wohn- und Verwaltungsgebäude

„Festung Königstein Festung um 1900“

  • In seit Jahrhunderten erstmals öffentlich zugänglichen Räumen sind historische Fotos der Festung um die Jahrhundertwende sowie eine nur von Hand zu betreibende Wäschemangel zu sehen.

Veranstaltungsort

Adresse

Festung Königstein
Am Königstein
01824 Königstein/Sächs. Schw.
Deutschland

Kontakt

Informationsbüro Festung Königstein
035021-64607
035021-64609

Festung Königstein
  • 9,5 ha große Bergfestung mit mehr als 50 verschiedenen Bauwerken
  • Große Dauerausstellung "IN LAPIDE REGIS - 800 Jahre Leben auf dem Königstein" zur Geschichte der Festung Königstein
  • zahlreiche Ausstellungen und Dokumentationen (z. T. Interieurausstellungen)
  • jährlich wechselnde Sonderausstellungen
  • verschiedene thematische Führungen zur Festungsgeschichte
  • tiefster Brunnen Sachsens (152,5 Meter)
  • 1,7 km langer Rundgang entland der Ringmauer bietet einen faszinierenden Ausblick auf das Elbtal, die Sächsische Schweiz und die Ausläufer des Osterzgebirges
  • verschiedene gastronomische Einrichtungen
  • Mietung diverser historischer Räumlichkeiten
  • standesamtliche und kirchliche Eheschließungen
  • Gastronomie: Offizierskasino + Erlebnisrestaurant »In den Kasematten« + Historischer Ausschank »Zum Musketier« + Festungsbäckerei
  • Festungsshop mit Souvenirs, historischer Literatur, regioanlen Spezialiäten u.v.m.
  • Parkhaus 800 m vom Fuß der Festung mit Shuttlebus-Service
  • 15 gebührenpflichtige Bus-Parkplätze am Fuße der Festung vorhanden (10,00 pro Tag)
  • für eine Besichtigung der Festung sollten ca. 2-3 Stunden eingeplant werden

Termine

  • 28.07.2018 bis 31.12.2028 ab 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Festung Königstein gGmbH

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.

Menü schließen