Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

am 11.09.2022 ab 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr


Am Schlossberg 1
01809 Müglitztal
Deutschland


wetterunabhängigwetterunabhängig
GästekarteGästekarte

Über die Veranstaltung

Referent: Christian Schuster – TU Dresden
Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der Erste Weltkrieg beendete ein langes friedliches Zusammenleben von Deutschen und Briten in Sachsen bzw. England. Sport, Kultur, Wirtschaft und Geselligkeit förderten das Miteinander, dennoch waren Konflikte, die bis 1914 jedoch nahezu gewaltlos gelöst werden konnten, alltäglich. Der Vortrag begibt sich auf die Suche nach biografischen Spuren sowie Berührungs- und Reibungspunkten zwischen Sachsen und Engländern.

Die Geschichte(n)-Frühstücke versorgen interessierte Besucher mit kulinarischen und geistigen Genüssen. Wir laden alle „Bildungshungrigen“ herzlich ein!

Es gelten die aktuellen Coronaschutz-Verordnungen!

Voranmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort

Adresse

Am Schlossberg 1
01809 Müglitztal
Deutschland

Termine

  • am 11.09.2022 ab 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.