Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

am 23.04.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr


wetterunabhängigwetterunabhängig
am Malerwegam Malerweg
für Gruppen geeignetfür Gruppen geeignet
mit Gruppenführungmit Gruppenführung

Martin Melms
© Martin Melms

Über die Veranstaltung

 Unsere Exkursion beginnt und endet auf dem Marktplatz in Stadt Wehlen. Sie orientiert sich an einem alten Naturlehrpfad, der bis zur Einrichtung des Nationalparks gern begangen wurde. Zunächst folgen wir dem alten Handelsweg in Richtung Lohmen, bevor wir auf einem schmalen Pfad den Talgrund verlassen. Auf wenig begangenen Wegen durchqueren wir stille Waldabschnitte und begeben uns unweit des „Steinernen Tischs“ zwischen moos- und farnbewachsenen Felsriesen in die Kernzone des Nationalparks. Hier erleben wir, warum dieses kleine Gebiet so schutzbedürftig ist. Über einen Bergpfad steigen wir anschließend wieder zum Bereich der Felsenriffe empor, bevor wir über ein kleines Treppchen talwärts eine andere Sandsteinschlucht erreichen. Durch die schaurig- schöne Teufelskammer gelangen wir schließlich auf eine aussichtsreiche Hochebene, die uns Fernblicke bis nach Dresden und in das Osterzgebirge gestattet. Unser Abstieg zum Marktplatz von Stadt Wehlen führt uns über die Kunstmeile, an der zahlreiche Künstler ihrer kreativen Tätigkeit nachgehen. Am Ende der Kunstmeile können wir in einem kleinen geologischen Aufschluss noch versteinertes Meeresgetier besichtigen, bevor wir uns mit einer Schlusseinkehr von den Mühen der anspruchsvollen Rundwanderung belohnen.

Für unterwegs wird Rucksackverpflegung empfohlen. Einkehrmöglichkeiten bestehen am Ende der Tour in Stadt Wehlen.

Je nach Witterungs- und Wegeverhältnissen sowie Gruppengröße und Tagesform der Teilnehmer*innen wird die Tour über verschiedene Routen geführt.

Streckenlänge: ca. 14 bis 16 km je nach Streckenvariante
Höhenmeter im Auf- und Abstieg: jeweils ca. 500- 600 Hm
Dauer: ca. 6 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 4; max. TN-Zahl: 15

Es gelten die Teilnahmebedingungen (AGB) von Natursaxe®, die jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin mit der Anmeldung, Zahlung bzw. Teilnahme anerkennt.

Onlinebuchung und weitere Informationen auf https://saechsisch-boehmische-schweiz.tours.

Eintritt

Erwachsene: 22.00 Euro

Veranstaltungsort

Adresse

Kontakt

 Unsere Exkursion beginnt und endet auf dem Marktplatz in Stadt Wehlen. Sie orientiert sich an einem alten Naturlehrpfad, der bis zur Einrichtung des Nationalparks gern begangen wurde. Zunächst folgen wir dem alten Handelsweg in Richtung Lohmen, bevor wir auf einem schmalen Pfad den Talgrund verlassen. Auf wenig begangenen Wegen durchqueren wir stille Waldabschnitte und begeben uns unweit des „Steinernen Tischs“ zwischen moos- und farnbewachsenen Felsriesen in die Kernzone des Nationalparks. Hier erleben wir, warum dieses kleine Gebiet so schutzbedürftig ist. Über einen Bergpfad steigen wir anschließend wieder zum Bereich der Felsenriffe empor, bevor wir über ein kleines Treppchen talwärts eine andere Sandsteinschlucht erreichen. Durch die schaurig- schöne Teufelskammer gelangen wir schließlich auf eine aussichtsreiche Hochebene, die uns Fernblicke bis nach Dresden und in das Osterzgebirge gestattet. Unser Abstieg zum Marktplatz von Stadt Wehlen führt uns über die Kunstmeile, an der zahlreiche Künstler ihrer kreativen Tätigkeit nachgehen. Am Ende der Kunstmeile können wir in einem kleinen geologischen Aufschluss noch versteinertes Meeresgetier besichtigen, bevor wir uns mit einer Schlusseinkehr von den Mühen der anspruchsvollen Rundwanderung belohnen.

Für unterwegs wird Rucksackverpflegung empfohlen. Einkehrmöglichkeiten bestehen am Ende der Tour in Stadt Wehlen.

Je nach Witterungs- und Wegeverhältnissen sowie Gruppengröße und Tagesform der Teilnehmer*innen wird die Tour über verschiedene Routen geführt.

Streckenlänge: ca. 14 bis 16 km je nach Streckenvariante
Höhenmeter im Auf- und Abstieg: jeweils ca. 500- 600 Hm
Dauer: ca. 6 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 4; max. TN-Zahl: 15

Es gelten die Teilnahmebedingungen (AGB) von Natursaxe®, die jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin mit der Anmeldung, Zahlung bzw. Teilnahme anerkennt.

Onlinebuchung und weitere Informationen auf https://saechsisch-boehmische-schweiz.tours.

Termine

  • am 23.04.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 30.04.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 07.05.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 14.05.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 21.05.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 28.05.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 04.06.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 11.06.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 18.06.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 25.06.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 02.07.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 09.07.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 16.07.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 13.08.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 20.08.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 27.08.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 03.09.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 10.09.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 17.09.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 24.09.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 01.10.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 08.10.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 15.10.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 22.10.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • am 29.10.2019 ab 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Ralf Schmädicke (Zertifizierter Nationalparkführer)

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.

Menü schließen