Zurück zu den Suchergebnissen

Nach dem gleichnamigen Roman für die Bühne adaptiert von Odette Bereska

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Empfohlene Veranstaltung!

am 18.05.2019 ab 19:30 Uhr


familienfreundlichfamilienfreundlich
barrierefreie Angebotebarrierefreie Angebote
für Gruppen geeignetfür Gruppen geeignet

Der Geheimnis der Hebamme
Der Geheimnis der Hebamme

Über die Veranstaltung

Das Stück entführt in die mittelalterliche Welt von Aberglaube, Intrigen und Gewalt. Die junge Hebamme Marthe muss fliehen, da der Burggraf, nach der Totgeburt seines Kindes, ihr Leben bedroht. Sie schließt sich Siedlern an, die in die Mark Meißen ziehen. Angeführt werden sie von Christian, einem Ritter in Diensten des Markgrafen von Meißen. Im „Dunklen Wald“ gründet er zusammen mit ihnen Christiansdorf, das spätere Freiberg. Als dort Silber gefunden wird, entbrennen blutige Kämpfe um die Eigentumsrechte. Während Christian für das Wohlergehen der Dorfbewohner kämpft, wüten die Ritter des Markgrafen selbstherrlich unter den Siedlern. Als Hexe verschrien, ist vor allem Marthe Gefahren ausgesetzt. Christian ist seit ihrer ersten Begegnung von Marthe fasziniert. Wenn sie am Ende entgegen vieler Widerstände heiraten, fordern sie damit auch die Ordnung heraus.

Eintritt

Erwachsener - PG 1: 25.00 Euro
Erwachsener - PG 2: 19.00 Euro
Erwachsener - PG 3: 15.00 Euro
Erwachsener - PG 4: 11.00 Euro
Kinder / Schüler - PG 1: 18.00 Euro
Kinder / Schüler - PG 2: 13.00 Euro
Kinder / Schüler - PG 3: 11.00 Euro
Kinder / Schüler - PG 4: 7.00 Euro
Ermäßigt - PG 1: 22.00 Euro
Ermäßigt - PG 2: 16.00 Euro
Ermäßigt - PG 3: 12.00 Euro
Ermäßigt - PG 4: 8.00 Euro

Vorverkaufsrabatt:
Sie erhalten 2 € Nachlass pro Eintrittskarte beim Erwerb im Vorverkauf bis einen Tag vor der Veranstaltung.

Kinder bis 2 Jahre: freier Eintritt

Ermäßigter Preis
für Studenten, BFD- und FSJ-Leistende, ALG II- und Sozialhilfeempfänger sowie Schwerbehinderte und deren Begleitperson und Erwachsene, die im Verbund von 4 Personen, davon mind. 1 Kind ab 3 Jahre, die Felsenbühne besuchen.

Gruppenpreise
Gruppen ab 20 Personen erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis. Die Buchung erfolgt ausschließlich vorab über die Theaterkasse.
Schülergruppen mit mind. 15 Personen bezahlen einen Einheitspreis von 7 EUR pro Person und erhalten eine freie Betreuerkarte.

Veranstaltungsort

Adresse

Kontakt

Das Stück entführt in die mittelalterliche Welt von Aberglaube, Intrigen und Gewalt. Die junge Hebamme Marthe muss fliehen, da der Burggraf, nach der Totgeburt seines Kindes, ihr Leben bedroht. Sie schließt sich Siedlern an, die in die Mark Meißen ziehen. Angeführt werden sie von Christian, einem Ritter in Diensten des Markgrafen von Meißen. Im „Dunklen Wald“ gründet er zusammen mit ihnen Christiansdorf, das spätere Freiberg. Als dort Silber gefunden wird, entbrennen blutige Kämpfe um die Eigentumsrechte. Während Christian für das Wohlergehen der Dorfbewohner kämpft, wüten die Ritter des Markgrafen selbstherrlich unter den Siedlern. Als Hexe verschrien, ist vor allem Marthe Gefahren ausgesetzt. Christian ist seit ihrer ersten Begegnung von Marthe fasziniert. Wenn sie am Ende entgegen vieler Widerstände heiraten, fordern sie damit auch die Ordnung heraus.

Termine

  • am 18.05.2019 ab 19:30 Uhr
  • am 19.05.2019 ab 17:00 Uhr
  • am 19.07.2019 ab 19:30 Uhr
  • am 20.07.2019 ab 19:30 Uhr
  • am 21.07.2019 ab 17:00 Uhr
  • am 26.07.2019 ab 19:30 Uhr
  • am 27.07.2019 ab 19:30 Uhr
  • am 28.07.2019 ab 17:00 Uhr

Veranstalter

$organizerID is empty or does not exist!

Adresse

Kontakt

Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.

Menü schließen