Zurück zu den Suchergebnissen
+++ ACHTUNG GROSSER WALDBRAND +++ WALDBETRETUNGSVERBOT
Für den Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge gilt ab sofort ein GANZTÄGIGES WALDBETRETUNGSVERBOT.
Für Bad Schandau wurde Katastrophenalarm ausgelöst.

Weitere Infos: https://www.saechsische-schweiz.de/gut-zu-wissen/aktuelles.
Canaletto zu Ehren – Sinnbilder in Stein
Festung Sonnenstein

Über die Veranstaltung

2022 feiert Pirna den 300. Geburtstag von Bernardo Bellotto, besser bekannt als Canaletto. Er verewigte Pirna auf elf eindrucksvollen Veduten (was so viel wie originalgetreue Stadtansichten bedeutet).

Das Festjahr „Canaletto 300“ soll mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen begangen werden, die Stadtbevölkerung und Touristen aus Nah und Fern gleichermaßen begeistern.

Am 28. Mai, 14 Uhr öffnet der Pirnaer Skulpturensommer „Canaletto zu Ehren – Sinnbilder in Stein“ seine Pforte. In Zusammenarbeit mit der Zwingerbauhütte Dresden sowie den Sächsischen Sandsteinwerken Pirna stehen bei der Schau Skulpturen des Barocks im Mittelpunkt. Kuratorin Christiane Stoebe stellt Puttos, Portraits und Großfiguren zeitgenössischen Skulpturen gegenüber. Dabei liegt das Augenmerk auf dem Material Stein.

Bastionen

Veranstaltungsort

Adresse

Festung Sonnenstein
Schloßhof 2/4
01796 Pirna
Deutschland

Kontakt

TouristService Pirna
+49 3501 556 446
+49 3501 556449

Festung Sonnenstein Pirna
Seit 2008 wurde die ehemalige Festungsanlage Sonnenstein, die bis dahin bereits eine bewegende Geschichte vorzuweisen hatte, fit gemacht für einen neuen geschichtlichen Abschnitt. Es wurde die Schlossanlage rekonstruiert und zum Landratssitz der Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ausgebaut. Der ältere Teil der Anlage, die Bastionen und Wehranlagen des 18. Jahrhunderts sowie die Terrassengärten des 19. Jahrhunderts wurden mit viel Liebe rekonstruiert und saniert und stehen den Besuchern seit Mai 2012 zur Besichtigung offen.

Pirnaer Skulpturensommer in den Bastionen der Festung Sonnenstein
Zwischen Mai und September findet der Skulpturensommer in den Bastionen statt. Der Pirnaer Skulpturensommer setzt in den Bastionen der ehemaligen Festung Sonnenstein figürliche Bildhauerei in Szene. Von Mai bis September ist die besondere Kunstausstellung inmitten der wuchtigen Mauern der alten Wehranlage zu sehen – ein Genuss, nicht nur für Kunstliebhaber.

Gästekarte
Auf der Festung Sonnenstein erhalten Sie gegen Vorlage der Gästekarte einen Rabatt von 1€ auf Ihren Eintrittspreis zum Skulpturensommer auf der Bastion. 

Öffnungszeiten:
10.5.2020 - 27.9.2020 | Mi-So | 13 – 17 Uhr

Eintritt:
5€, 3€ ermäßigt, 1€ Rabatt mit Gästekarte




Termine

  • 28.05.2022 bis 30.09.2022 ab 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

TouristService Pirna

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.