Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

31.05.2021 bis 30.09.2021


Parkstraße 85
01809 Heidenau
Deutschland


wetterunabhängigwetterunabhängig
am Elberadwegam Elberadweg
für Gruppen geeignetfür Gruppen geeignet
Hunde erlaubtHunde erlaubt
GästekarteGästekarte

Über die Veranstaltung

Die Ausstellung in der Langgalerie der Oberen Orangerie widmet sich einem speziellen und weniger bekannten Kapitel der Großsedlitzer Geschichte, dem Polnischen Weißen Adlerorden.

Den Orden stiftete August der Starke am 1. November 1705 auf der Grundlage des älteren, von König Władysław Łokietek 1325 gegründeten polnischen Ordens. Er sollte die polnisch-litauischen und die sächsischen Adeligen auszeichnen, motivieren und verbinden. Am 03. August 1727 verlieh er den ersten Orden – im Barockgarten Großsedlitz. Dieser diente auch als repräsentatives Ordenshaus und als ein Ort für rauschende Feste. 

In der Zeit von Mitte /Ende September (je nach Temperaturen) bis Ende Mai dient die Obere Orangerie wieder als Winterquartiert für die Pomeranzenbäume aus dem Dresdner Zwinger und ist demnach für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich.

Veranstaltungsort

Adresse

Parkstraße 85
01809 Heidenau
Deutschland

Termine

  • 31.05.2021 bis 30.09.2021
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.