Zurück zu den Suchergebnissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

am 11.09.2022 ab 14:00 Uhr


Schlossstraße 10
01833 Stolpen
Deutschland


wetterunabhängigwetterunabhängig
am Malerwegam Malerweg
GästekarteGästekarte

800 Jahre Burg Stolpen – Ein Exkurs in Wort und Bild
Bergfeste Stolpen. Umrissradierung der Gebr. Wizani

Über die Veranstaltung

Am Tag des offenen Denkmals laden wir Sie ein zu einem Exkurs über die ereignisreiche Geschichte der Burg Stolpen. Museologe Jens Gaitzsch führt Sie in seinem Bildervortrag durch die Jahrhunderte und spannt den Bogen von der Zeit als Stolpen bischöfliche Residenz war, zur Blütezeit als kurfürstliches Schloss, über die Jahre als regionaler Verwaltungsmittelpunkt und sächsische Landesfestung bis hin zur aktuellen Nutzung als Museum. Außerdem erfahren Sie etwas über das Naturdenkmal Stolpener Basalt und die berühmteste Bewohnerin der Festung, Gräfin Cosel. Lassen Sie sich gefangen nehmen von einem Ausflug durch die Jahrhunderte! 

Maximale Teilnehmeranzahl: 40 Personen
 

Veranstaltungsort

Adresse

Schlossstraße 10
01833 Stolpen
Deutschland

Termine

  • am 11.09.2022 ab 14:00 Uhr
Zurück zu den Suchergebnissen

Dieser Eintrag wird bereitgestellt und gepflegt von:

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH

In unserem Veranstaltungskalender erscheinen touristisch relevante Veranstaltungen. Die Veranstaltungen werden dezentral von den örtlichen Tourist-Informationen der Region Sächsische Schweiz gepflegt. Möchten Sie, dass Ihre Veranstaltung hier erscheint, so wenden Sie sich bitte an ihre verantwortliche Tourist-Information und bitten Sie diese um den Eintrag ihrer Veranstaltung.